Schulpatenschaften In Cabo Verde gibt es eine sechsjährige Schulpflicht. Meist auch in jedem kleineren Ort einen Kindergarten und eine Grundschule. Danach besteht die Möglichkeit  eine  weiterführende Schule zu besuchen. Diese  befinden sich in größeren Orten,  zu denen die Schüler aus den umliegenden Dörfern mit Bussen transportiert werden. Für Kinder aus ganz abgelegenen Gebieten besteht die Möglichkeit einer Internatsunterbringung. Kosten entstehen hauptsächlich durch den Kauf von Schulmaterial, den Bustransfer zwischen Schule und Heimatort und einen eventuell notwendigen Internatsplatz.

Mit einer Spende von 30,- bis 50,- Euro kann ein Schulkind ein ganzes Jahr mit Schulmaterialien versorgt werden. Möchtest du Schulpate werden, schreibe uns eine Mail mit dem Betreff: “Schulpate”.

Danke an alle bereits aktiven Unterstützer dieses tollen Projektes!!

Translate »